Deutscher Krankenkassentag

 

Ankündigung: 12. Deutscher Krankenkassentag am 24.09.2019

Nach dem großen Erfolg der bisherigen Veranstaltungen richtet der Online-Dienst gesetzlicheKrankenkassen.de den 12. Deutschen Krankenkassentag am 24.09.2019 in Frankfurt am Main aus - ein Symposium ausschließlich für Entscheidungsträger aller Gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit.
Persönliche Einladungen werden entsprechend versendet.


Rückblick 2018: Der 11. Deutscher Krankenkassentag

Der 11. Deutsche Krankenkassentag am 20.09.2018 hatte es naturgemäß nicht einfach: Nach der Jubiläumsveranstaltung 2017 im Rahmen einer wunderbaren Schiffsfahrt auf dem Rhein von Wiesbaden bis zur Loreley entlang einer der beeindruckendsten Landschaften Deutschlands war es die Rückkehr zu "Business as usual".

Trotzdem konnten am Morgen nach der traditionellen gemütlichen Vorabendveranstaltung über 80 Teilnehmer begrüßt werden, die im langjährigen Tagungshaus “Maritim-Hotel Frankfurt-Messe” einen kurzweiligen Tag mit spannenden Vorträgen und viel Networking verleben konnten.

2018 KK-Tag9

Den Beginn machte Serpil Tas, Economist der WIK-Consult GmbH mit einer Darstellung des Marktes der Vergleichsportale in Deutschland. Dabei ging sie besonders auf die möglichen Ersparnisse der Nutzer ein, die sich zu einer volkswirtschaftlich durchaus relevanten Summe addieren können. Nachdem die Kassensuche GmbH Betreiberin eines Online-Portals zu Gesetzlichen Krankenkassen ist, wurde natürlich auch dieser Bereich speziell betrachtet.

Danach übernahm Anna Kowalski von der TeleClinic GmbH und führte sehr überzeugend in das Geschäftsmodell der Online-Sprechstunden ein. Gerade jetzt, wo in den ersten Bundesländern tatsächlich die Fernbehandlung durch Ärzte offiziell erlaubt ist, steht für diese Dienstleistungen der große Durchbruch sicherlich bevor, was die vorgestellten Beispiele deutlich zeigten. Besonders eindrücklich wurde das Modell durch eine kurze Live-Demonstration eines Videoanrufs bei der TeleClinic-Hotline den Teilnehmern vor Augen geführt.

2018 KK-Tag2

Das Mittagesbuffet mit wunderbaren Speisen der Maritim-Chefköche bot im lockeren Rahmen an Stehtischen allen Teilnehmern beste Gelegenheit, neue Bekanntschaften zu machen oder alte Bekannte wiederzusehen.

Digital ging es dann weiter: Roland Engehausen, Vorstand der IKK Südwest, stellte die VIVY-App als innovative Gesundheitsakte vor. Am eigenen Beispiel zeigte er, wie damit die Patientenkompetenz nachhaltig gestärkt werden kann und welche Möglichkeiten die App als offene Plattform für die grosse Zahl schon jetzt daran angeschlossener Krankenkassen hat.
Hier konnte als ganz besonders erfreulich vermerkt werden, dass die App gerade erst zwei Tage zuvor der Öffentlichkeit offiziell vorgestellt worden war und das Thema aktueller nicht hätte gewählt werden können.

2018 KK-Tag8
2018 KK-Tag4

Thomas Adolph, der Geschäftsführer der Kassensuche GmbH, ließ es sich nicht nehmen, wie in den Vorjahren auch selbst durch den Tag zu führen und moderierte die Veranstaltung in seiner ganz typischen Art und Weise.

Nach einer kurzen Einführung und einem Rückblick auf die letzten 12 Monate ging es Schlag auf Schlag mit hervorragenden Referenten, die alle den Teilnehmern einen Blick über den Tellerrand ermöglichten.
 

2018 KK-Tag6
2018 KK-Tag1

Nach der Kaffeepause und Zeit für individuelle Gespräche ging Frank Opitz von M+M Management + Marketing Consulting GmbH auf die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung in der Krankenversicherung ein. Er betrachtete dazu sowohl GKV als PKV aus der Sicht der Versicherten und stellte Inhalte einer entsprechenden Studie vor, die interessante Erkenntnisse für die Teilnehmer bot.

Nun wurde es Zeit für einen Blick über die Grenzen in unser Nachbarland, die Niederlande. Dort gab es bekanntlich im Jahr 2006 eine große Reform, bei der es auch zu einer Zusammenlegung von gesetzlichen und privaten Krankenkassen kam. Gestartet mit vielen Erwartungen ist nun doch erhebliche Ernüchterung eingekehrt, wie Prof. Dr. Stefan Greß von der Hochschule Fulda als profunder Kenner des niederländischen Gesundheitssystem lebendig darstellte.

2018 KK-Tag3
2018 KK-Tag5

Den letzten und dabei wahrscheinlich launigsten Vortrag trotz inhaltlicher Tiefe bestritt der “BGM-Papst” Prof. Dr. Volker Nürnberg. Seinen langjährigen Schwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement zeigte er mit Stärken und Schwächen und betrachtete dessen mögliche Mitarbeiterbindung für Unternehmen und Mitgliederbindung für die Krankenkassen. Großer Applaus wurde nicht nur ihm dafür zuteil.

So konnten die Veranstalter der Kassensuche GmbH einen inhaltsreichen Tag beschließen und luden die Teilnehmer zum nachfolgenden weiteren Networking bei Kaffee und Keksen im Maritim-Hotel ein.

Die überaus positiven Rückmeldungen sowohl von Teilnehmern als auch Referenten motivieren zur Planung des 12. Krankenkassentages 2019. Zu diesem wird in gewohnter Manier persönlich eingeladen.
 

fahne
Krankenkassentag in Frankfurt am Main

Die legendäre Jubiläumsveranstaltung 2017:
Der deutsche Krankenkassentag auf dem Rhein

10. Deutscher Krankenkassentag 2017

Impressionen der vergangenen Jahre (mit Videos)

Rückblick auf den 9. Deutschen Krankenkassentag im Jahr 2016

 

zum Krankenkassentag

Teilnehmerunterlagen zum Krankenkassentag

 

       Impressum   © gesetzlicheKrankenkassen.de